Strategischer Prozessverantwortlicher: Unterschied zwischen den Versionen

Aus www.bpmb.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Typische Position in der Organisation)
K (Er/Sie liest BPMN-Modelle um...)
 
(2 dazwischenliegende Versionen des gleichen Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
* Strategische Management Position, zum Beispiel CIO oder CTO
 
* Strategische Management Position, zum Beispiel CIO oder CTO
* Verantwortet Auswirkungen von mittel- und langfristige Unternehmensentscheidungen auf die Prozesse
+
* Verantwortet Auswirkungen von mittel- und langfristige Unternehmensentscheidungen auf die Unternehmensprozesse
  
 
== Er/Sie liest BPMN-Modelle um... ==
 
== Er/Sie liest BPMN-Modelle um... ==
  
* einen Überblick über die Unternehmensabläufe zu behalten
+
* Auswirkungen strategischer Entscheidungen abschätzen zu können
* die '''groben''' Phasen dieser Abläufe zu erkennen
+
* die '''groben''' Phasen der Unternehmensabläufe zu erkennen
 +
* Abhängigkeiten zwischen Arbeitsschritten zu erkennen
 
* operative Zuständigkeiten zu identifizieren
 
* operative Zuständigkeiten zu identifizieren
 +
* Optimierungspotentiale zu erkennen
  
 
== Er/Sie erstellt BPMN-Modelle um... ==
 
== Er/Sie erstellt BPMN-Modelle um... ==
  
 
Der strategische Prozessverantwortliche erstellt voraussichtlich keine BPMN-Modelle selber.
 
Der strategische Prozessverantwortliche erstellt voraussichtlich keine BPMN-Modelle selber.

Aktuelle Version vom 6. Januar 2009, 13:42 Uhr

Typische Position in der Organisation

  • Strategische Management Position, zum Beispiel CIO oder CTO
  • Verantwortet Auswirkungen von mittel- und langfristige Unternehmensentscheidungen auf die Unternehmensprozesse

Er/Sie liest BPMN-Modelle um...

  • Auswirkungen strategischer Entscheidungen abschätzen zu können
  • die groben Phasen der Unternehmensabläufe zu erkennen
  • Abhängigkeiten zwischen Arbeitsschritten zu erkennen
  • operative Zuständigkeiten zu identifizieren
  • Optimierungspotentiale zu erkennen

Er/Sie erstellt BPMN-Modelle um...

Der strategische Prozessverantwortliche erstellt voraussichtlich keine BPMN-Modelle selber.